AUSBILDUNGSDATENBANK

ausbildung.jpg

youtube1.png
xing1.png
flickr.png
issuu1.png
twitter.png



MItgliederbereich VIS


newsticker

31.08.2016

VhU zu den Arbeitsmarktzahlen im August 2016

Fasbender: „Wer Arbeit hat, ist gesünder“ // Hausärzte müssen Arbeitsunfähigkeit sorgfältig prüfen und Reha einleiten Nachricht lesen ...
31.08.2016

VhU zur Situation auf dem Ausbildungsmarkt zum Ende des Ausbildungsjahrs

Fasbender: „Duale Berufsausbildung braucht dringend mehr Bewerber“ // Toller Start für Berufseinsteiger // Seit 2013 mehr Studien- als Berufsanfänger Nachricht lesen ...
31.08.2016

Importpreise im Juli 2016: – 3,8 % gegen­über Juli 2015

Die Einfuhrpreise waren im Juli 2016 um 3,8 % niedriger als im Juli 2015. Im Juni 2016 hatte die Jahresveränderungsrate – 4,6 % betragen, im Mai 2016 hatte sie bei – 5,5 % gelegen. Wie das...
Nachricht lesen ...
31.08.2016

ifo: Kredithürde steigt erneut

Die Kredithürde für die gewerbliche Wirtschaft ist von 14,6 Prozent im Vormonat auf 15,0 Prozent im August gestiegen. Das ist der Anteil jener Firmen, die von einer restriktiven Kreditvergabe... Nachricht lesen ...
31.08.2016

Juli 2016: Erwerbstätigkeit steigt weiterhin kräftig an

Im Juli 2016 waren nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) rund 43,6 Millionen Personen mit Wohnort in Deutschland erwerbstätig. Gegenüber dem... Nachricht lesen ...
30.08.2016

IW Köln: TTIP ist nicht am Ende

TTIP sei de facto gescheitert, hat der Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel im ZDF-Sommer-Interview erklärt. Das ist voreilig: Zwar sind die amerikanischen Verhandlungspartnerbei vielen...
Nachricht lesen ...
30.08.2016

INSM: Niedrigere Preise, größeres Angebot und besserer Service durch Liberalisierungserfolge

Eine gut geplante und richtig durchgeführte Liberalisierung bringt für Verbraucher spürbare Vorteile. Das zeigt eine Studie des Düsseldorfer Instituts für Wettbewerbsökonomik (DICE) im...
Nachricht lesen ...
29.08.2016

IAB-Arbeitsmarktbarometer steigt weiter

Das IAB-Arbeitsmarktbarometer hat im August weiter zugelegt. Der Frühindikator des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) stieg gegenüber dem Vormonat um 0,4 auf 103,6...
Nachricht lesen ...
29.08.2016

VhU fordert Reform der Künstlersozialversicherung

Fasbender: „Künstlersozialkasse belastet Unternehmen mit höchster Bürokratie und Rechtsunsicherheit. Entbürokratisieren oder Abschaffen!“ Nachricht lesen ...
29.08.2016

ifaa: Unternehmen sollten Innovationskraft von Start-ups nutzen

„Start-ups können dazu beitragen, die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen zu sichern“, betonte Dr. rer. pol. Marc-André Weber vom Institut für angewandte Arbeitswissenschaft e. V (ifaa)... Nachricht lesen ...
29.08.2016

Vhu zu Überschuss des Staates in Deutschland im 1. Halbjahr 2016

Fasbender: „Sobald Überschuss dauerhaft ist, sollte öffentliche Hand mehr für Pensionslasten vorsorgen, mehr investieren und auch Steuern senken.“ Nachricht lesen ...

video Mathe-Wettbewerb


Tarifrunde 2016

komp_logo-falsche-zeit-fuer-hoehenfluege.jpg

Flüchtlinge rasch integrieren

581071_web_r_b_by_gerd_altmann_shapes_allsilhouettes.com_pixelio.de.jpg

Foto: Gerd Altmann/ pixelio.de





Schriftgröße
A A A

26.08.2016

Konjunktur der hessischen M+E-Industrie im 1. Halbjahr 2016

Umsatz und Aufträge im 2. Quartal gestiegen // Beschäftigungsaufbau fortgesetzt

auftragklein.jpgFrankfurt am Main. Hessens Metall- und Elektro-Industrie hat nach einem durchwachsenen Jahresauftakt im zweiten Quartal deutlich an Tempo zugelegt. Dank des starken Zuwachses bei den Auslandsumsätzen im Mai und Juni konnten die hessischen M-E-Unternehmen mit einem Gesamtumsatz von 28,1 Mrd. € das Niveau aus dem Vorjahr sogar um 0,1 Prozent anheben. Das belegen die exklusiv für den Arbeitgeberverband HESSENMETALL ausgewerteten Zahlen des Statistischen Landesamts Hessen....mehr
26.08.2016

HESSENMETALL und VhU zur Tarifbindung

Fasbender: „Rückgang der Tarifbindung keine Flucht oder Schwund, sondern freie Unternehmerentscheidung!“

hgf_herr_fasbenderklein.jpgFrankfurt am Main. "Wir glauben, dass die Sozialpartnerschaft in Deutschland, die verfassungsgarantierte Tarifautonomie, die betriebliche Mitbestimmung in vielen Gestaltungsfragen wesentliche Eckpfeiler des Erfolgs unserer deutschen Wirtschaft in unserer sozialen Marktwirtschaft sind. Wenn der Anteil der Unternehmen, die eine Tarifbindung eingehen, weniger wird, dann sind die Tarifpartner klug beraten, nüchtern und sachlich diesen sinkenden Bedarf zu analysieren“, kommentierte Volker Fasbender, Hauptgeschäftsführer des Arbeitgeberverbandes HESSENMETALL und der VhU den aktuellen gewerkschaftlichen Organisationsgrad der Beschäftigten in Hessen von 15,2 Prozent auf Anfrage der FAZ....mehr
26.07.2016

M+E-Industrie in Hessen im Mai 2016

Entwicklung von Umsatz, Auftragseingängen und Beschäftigung in der hessischen M+E-Industrie

umsatzprozentklein.jpgAuch im Mai 2016 haben sich die Branchen der hessischen M+E-Industrie besser entwickelt als der Durchschnitt aller Industriezweige: Dabei hat sich allerdings der Rückgang beim Zukunftsindikator Auftragseingänge wegen der nunmehr wieder leicht rückläufigen Inlandsnachfrage weiter verstärkt. Gleichzeitig sind aber die M+E-Umsätze gegenüber dem Vorjahr wegen deutlicher Zuwächse beim Auslandsumsatz weiter gestiegen und auch die Beschäftigung hat ihr Wachstum fortgesetzt....mehr
15.07.2016

Projektpartner bedanken sich für Engagement bei den Physikdetektiven

Gutscheine und Zertifikate für TeilnehmerInnen der Hohen Landesschule Hanau

physikdetektive__hola.jpg


Es ist schon eine bewährte Tradition der Hohen Landesschule in Hanau, dass am letzten Schultag vor den Sommerferien besonders engagierte und erfolgreiche Schülerinnen und Schüler geehrt werden.

Foto: Schülerinnen und Schüler mit Lehrerin und Projektleiterin Kathrin Weidlich

Mit Büchergutscheinen und einem Zertifikat bedankten sich an diesem Tag auch die Projektpartner - die Bezirksgruppe Offenbach und Osthessen des Arbeitgeberverbandes HESSENMETALL, die Kathinka-Platzhoff-Stiftung sowie die Industrie- und Handelskammer Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern - bei den beteiligten Schülerinnen und Schülern für ihr Engagement bei den Physikdetektiven im Schuljahr 2015/16.

...mehr
08.07.2016

Der Hessische Mathematik-Wettbewerb – Die Siegerinnen und Sieger

PRESSEMITTEILUNG vom Hessisches Kultusministerium und HESSENMETALL

gruppenfoto.jpgWiesbaden/Frankfurt/Oberursel. Jedes Jahr im Dezember schreiben alle Achtklässler in Hessen die gleiche Klausur in Mathematik. Unter den 50.896 Schülerinnen und Schülern aus 512 Schulen qualifizierten sich in drei Runden jeweils sechs als die besten ihrer Schulform im Hessischen Mathematik-Wettbewerb. In Anerkennung dieser herausragenden Leistungen überreichte Kultusminister Prof. Dr. Ralph Alexander Lorz Urkunden und Geldpreise. Im Anschluss informierte Gastgeber Rolls-Royce Deutschland Ltd & Co KG über Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten im Werk Oberursel.

...mehr
07.07.2016

Dankeschön an Physikdetektive

Gutscheine und Urkunden an Schülerinnen und Schüler der Otto-Hahn-Schule in Hanau übergeben

komp_img_2453.jpg


Foto: Die Physikdetektive der Otto-Hahn-Schule mit Vertretern der IHK Hanau-Gelnhausen, Schlüchtern, der Kathinka-Platzhoff-Stiftung und dem Geschäftsführer der Bezirksgruppe Offenbach und Osthessen Hans-Joachim Jungbluth


Mit Büchergutscheinen und einem Zertifikat bedankten sich die Projektpartner - die Bezirksgruppe Offenbach und Osthessen des Arbeitgeberverbandes HESSENMETALL, die Kathinka-Platzhoff-Stiftung sowie die Industrie- und Handelskammer Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern - bei den Schülerinnen und Schülern der Otto-Hahn-Schule in für ihr Engagement bei den Physikdetektive im Schuljahr 2015/16.

...mehr
28.06.2016

HESSENMETALL auf der vocatium Rhein-Main 2016

Jungbluth: Messeangebot zeigt Vorteile und Karrierechancen durch eine duale Ausbildung in der Metall- und Elektro-Industrie

wp_20160627_001.jpg


HESSENMETALL beteiligt sich an der Fachmesse für Beruf und Studium vocatium Rhein Main 2016 mit einem Gemeinschaftsstand der Bezirksgruppen Offenbach und Osthessen sowie Rhein-Main-Taunus.

Foto: Der Gemeinschaftsstand der beiden Bezirksgruppen

"Immer weniger junge Menschen entscheiden sich für eine duale Ausbildung. Dehalb zeigen wir den Messebesuchern an unserem Stand die Vorteile und Karrierechancen durch eine duale Ausbildung in der Metall- und Elektro-Industrie", erläutert Hans-Joachim Jungbluth, Geschäftsführer der Bezirksgruppe Offenbach und Osthessen, das Messeangebot von HESSENMETALL.

...mehr
21.06.2016

M+E Industrie in Hessen im April 2016

M+E-Industrie erholt sich / Umsatz legt um 1,3 Prozent zu / Beschäftigung bleibt stabil

umsatzklein.jpgFrankfurt am Main. Die für den Arbeitgeberverband Hessenmetall exklusive Konjunkturauswertung des Statistischen Landesamtes zeigt zur Freude der hessischen Metall- und Elektroindustrie im April insgesamt wieder Erholungstendenzen. Die Umsätze wuchsen nach der schwachen Entwicklung im ersten Quartal um 1,3 Prozent. Die Auftragslage konnte sich mit einem Rückgang von 1,6 Prozent auch im April noch nicht ganz erholen und bleibt hinter der starken zweistelligen Auftragsentwicklung der ersten beiden Monate zurück....mehr
Nächste Übersichtsseite